Gewerbesteuer: Anrechnung auf die Einkommensteuer ab 2020

Veröffentlicht: 9. Juli 2020

Die Gewerbesteuer einschließlich Nebenleistungen ist eine betriebliche Steuer, die den steuerlichen Gewinn nicht mindern darf. Dafür dürfen Unternehmer die Gewerbesteuer von ihrer Einkommensteuerschuld abziehen. Bis zum..... weiterlesen

Übernachtung mit Frühstück: Aufteilung

Veröffentlicht: 9. Juli 2020

Die Umsatzsteuer für die Abgabe von Speisen in Gastronomie- und Hotelbetrieben ist ab dem 1.7.2020 befristet bis zum 30.6.2021 auf den ermäßigten Mehrwertsteuersatz gesenkt worden (5% vom 1.7.2020 bis 31.12.2020 und 7% ..... weiterlesen

Speisen und Getränke: Aufteilung eines Gesamtpreises

Veröffentlicht: 9. Juli 2020

Die Gastronomiebetriebe wurden von der Corona-Krise besonders hart getroffen. Daher ist die Umsatzsteuer für Speisen in der Gastronomie vom 1.7.2020 befristet bis zum 30.6.2021 auf den ermäßigten Mehrwertsteuersatz gese..... weiterlesen

Steuertermine Juli / August 2020

Veröffentlicht: 2. Juli 2020

Beachten Sie die kommenden Steuertermine für die Abgabe der Umsatzsteuer-Voranmeldung, der zusammenfassenden Meldung, der Lohnsteuer-Anmeldung sowie der Einkommen- und Gewerbesteuer-Vorauszahlung. Hinweis: Die Abgabetermine entsp..... weiterlesen

Mehrwertsteuersenkung: Auswirkung auf Dauerleistungen

Veröffentlicht: 2. Juli 2020

Die Reduzierung der Mehrwertsteuersätze wirkt sich auch auf Leistungen aus, die sich über einen längeren Zeitraum erstrecken (Dauerleistungen). Bei den Dauerleistungen kann es sich sowohl um sonstige Leistungen (z. B. Ve..... weiterlesen

Vorläufiger Verlustrücktrag von 2020 auf 2019

Veröffentlicht: 2. Juli 2020

Verluste, die im Jahr 2020 entstehen, können bereits jetzt mit einem pauschalen Betrag in das Jahr 2019 zurückgetragen werden (Zweites Corona-Steuerhilfegesetz vom 29.6.2020, BGBl. 2020 Teil 1 Seite 1512). Während sich &..... weiterlesen

Teilleistungen: 16% oder 19% Umsatzsteuer

Veröffentlicht: 2. Juli 2020

Teilleistungen sind wirtschaftlich abgrenzbare Teile einer einheitlichen Leistung, für die das Entgelt gesondert vereinbart wird und die demnach statt der einheitlichen Gesamtleistung geschuldet werden. Das heißt, Werkleistu..... weiterlesen

Reisekosten: Übernachtung mit Frühstück

Veröffentlicht: 25. Juni 2020

Ein Unternehmer, der während einer Geschäftsreise übernachtet, kann seinen Vorsteuerabzug nur dann geltend machen, wenn er eine Rechnung erhält, in der die Leistungen mit unterschiedlichen Steuersätzen getrennt..... weiterlesen

Steuerfreie Veräußerung einer selbstgenutzten Wohnung

Veröffentlicht: 25. Juni 2020

Gewinne aus der Veräußerung von Wohnimmobilien, bei denen der Zeitraum zwischen Anschaffung und Veräußerung nicht mehr als zehn Jahre beträgt, werden als sonstige Einkünfte versteuert. Von der Besteuerun..... weiterlesen

Firmen-PKW: Keine 1%-Methode bei hoher Privatnutzung

Veröffentlicht: 25. Juni 2020

Nutzt ein Unternehmer seinen Pkw zu 50% oder mehr für private Fahrten (einschließlich Fahrten zwischen Wohnung und erster Betriebsstätte), darf er die 1%-Methode nicht anwenden. Das Fahrzeug gehört nicht zum notwen..... weiterlesen

Investitionsabzugsbetrag: Verlängerung der Investitionsfrist

Veröffentlicht: 18. Juni 2020

Investitionsabzugsbeträge sind grundsätzlich bis zum Ende des dritten auf das Wirtschaftsjahr des jeweiligen Abzuges folgenden Wirtschaftsjahres für begünstigte Investitionen zu verwenden. Andernfalls sind sie im Ja..... weiterlesen

Kinderbonus in Höhe von 300 € je Kind

Veröffentlicht: 18. Juni 2020

Zusätzlich zum laufenden Kindergeld wird das Kindergeld einmalig um 300 € (Kinderbonus 2020) erhöht. Ein Anspruch auf den Kinderbonus 2020 besteht für jedes Kind, für das im September 2020 ein Anspruch auf Kind..... weiterlesen

Degressive Abschreibung von beweglichen Wirtschaftsgütern

Veröffentlicht: 18. Juni 2020

Bewegliche Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens werden regelmäßig verteilt über die betriebsgewöhnliche Nutzung abgeschrieben (= planmäßig Abschreibung). Nunmehr wird steuerlich die degressive ..... weiterlesen

Elektrofahrzeuge: Neuregelung der Privatnutzung

Veröffentlicht: 18. Juni 2020

Die private Nutzung von reinen Elektrofahrzeugen hat sich durch das Zweite Corona-Steuerhilfegesetz erneut geändert. Nunmehr gilt Folgendes: Bei reinen Elektrofahrzeugen, die nach dem 31.12.2018 und vor dem 1.1.2020 angeschafft..... weiterlesen

Keine Umsatzsteuer auf Mahngebühren

Veröffentlicht: 18. Juni 2020

Ein Unternehmer, der seine Lieferungen oder Leistungen erbracht hat, stellt darüber eine Rechnung aus, die innerhalb eines bestimmten Zeitraums zu zahlen ist. Wenn sein Kunde nicht pünktlich zahlt, mahnt er den Rechnungsbetra..... weiterlesen

Absenkung der Umsatzsteuer vom 1.7.2020 - 31.12.2020

Veröffentlicht: 11. Juni 2020

Der Mehrwertsteuersatz wird für 6 Monate (vom 1.7.2020 bis zum 31.12.2020) wird von 19 % auf 16 % und der ermäßigte Satz von 7 % auf 5 % gesenkt. Das bedeutet, dass Unternehmen ihr Kassensystem entsprechend anpassen m&u..... weiterlesen

Corona-Steuerhilfe-Gesetz endgültig verabschiedet

Veröffentlicht: 11. Juni 2020

Der Bundesrat hat am 5.6.2020 dem Corona-Steuerhilfe-Gesetz zugestimmt, sodass alle parlamentarischen Hürden genommen sind. Die Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt ist nur noch eine Formsache. In diesem Änderungsgeset..... weiterlesen

Innergemeinschaftliche Lieferung: Steuerbefreiung

Veröffentlicht: 11. Juni 2020

Eine innergemeinschaftliche Lieferung ist umsatzsteuerfrei, wenn die Voraussetzungen des § 6a UStG vorliegen. Seit dem 1.1.2020 entfällt die Steuerbefreiung für die jeweilige innergemeinschaftliche Lieferung, wenn der li..... weiterlesen

Kindergeld: keine Berufsausbildung ohne Prüfung

Veröffentlicht: 11. Juni 2020

Das Kindergeld wird vom Beginn des Monats gezahlt, in dem die Anspruchsvoraussetzungen erfüllt sind, bis zum Ende des Monats, in dem die Anspruchsvoraussetzungen wegfallen. Für ein Kind, das das 18., aber noch nicht das 25. L..... weiterlesen

Konjunkturpaket der Bundesregierung

Veröffentlicht: 4. Juni 2020

Die Bundesregierung hat, um die Folgen der Corona-Krise zu bewältigen, ein umfangreiches Paket von Maßnahmen beschlossen, das auch steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Änderungen umfasst. Die Koalition hat sich..... weiterlesen